die nächsten Veranstaltungen:


Sommerpause
Details

Sa. 04.09.2021 • 20:00 Uhr
Patrizia Moresco
#Lach_mich
DetailsKarten kaufen



facebook Instagram Twitter
Kulturkurier

die bisherigen Veranstaltungen

10.07.2021
Samstag
20:00 Uhr

Magischer Zirkel Hannover
Hannover zaubert!
Zauber-Mix-Show mit lokalen Künstlern

Zauberhaftes Spielzeit-Ende: Der Magische Zirkel Hannover präsentiert ein buntes Potpourri mit Zauberkünstlern aus der Region. An diesem Abend erleben die Zuschauer Magier aus allen Sparten der Zauberkunst - von der klassischen Bühnenzauberei bis zur Mentalmagie. Mit Yandaal, Manuel Sanetra, Magic Thom und Mannix ist diese Mix-Show so vielfältig wie abwechslungsreich. Das ist die Chance, sich noch einmal vor der Sommerpause verzaubern zu lassen!
Mehr Informationen

08.07.2021
Donnerstag
20:00 Uhr

Thommi Baake
Super 8 Fussballshow

Kult hoch zwei: Die Super 8 Fussballshow ist eine Variante des Erfolgsprogramms "Die Super 8 Show - Die schrägsten Filme aller Zeiten" von Thommi Baake. Diesmal zeigt der Schauspieler und Komiker Fußballschmalfilme aus der Zeit von 1954 bis 1978.

Die Bandbreite reicht vom Wochenschaubericht des WM Siegs 1954 über deutsche Meisterschafts-Endspiele aus den 50er-Jahren (Hannover 96 war 1954 Deutscher Meister!) bis zum berühmten Fußballspiele der Tiere. Es gibt das Fußballballett zu sehen, einen Trainingslehrgang über den Spannstoß und das Endspiel 1974.

Natürlich würzt Thoma Baake - adäquat gekleidet im Original Dynamo-Dresden-DDR-Trainingsanzug - das Ganze mit Liedern auf der Ukulele sowie den traditionellen Quizfragen. 100% pures Fußball-Schmalfilm-Entertainment mit Fußballausstellung und Torwandschießen: Ein Abend nicht nur für Fussballfreunde!
Mehr Informationen

03.07.2021
Samstag
20:00 Uhr

Die 5te Dimension
Die Ultimative Impro-Show
Improvisationstheater - garantiert mit jeder Menge Spaß!

Die Spannung steigt - der Startschuss fällt - Szenen entstehen direkt vor den Augen des Publikums, nie vorher da gewesen, nur für diesen Augenblick.
Das Publikum gibt die Vorgaben, und die Spieler lassen alles, was gewünscht wird, live aus der Phantasie entspringen. So entstehen einzigartige und spontane Szenen, deren Ausgang zu Beginn noch völlig offen ist. Alltägliches kann sich blitzschnell zur Katastrophe ausweiten, um dann zum Ende einer Szene überraschend gelöst zu werden.
Mehr Informationen

24.06.2021
Donnerstag
20:00 Uhr

Thommi Baake
Die Super 8 Show
Die schrägsten Filme aller Zeiten

Thommi Baake präsentiert eine brisante, einzigartige Film-Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt er ein Potpourri aus skurrilen, schönen und unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.
Mehr Informationen

27.05.2021
Donnerstag
20:00 Uhr
wird verschoben
Thommi Baake
Die Super 8 Show
Die schrägsten Filme aller Zeiten

Thommi Baake präsentiert eine brisante, einzigartige Film-Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt er ein Potpourri aus skurrilen, schönen und unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.
Mehr Informationen

14.03.2021
Sonntag
18:00 Uhr

Online-Show
Marco Weissenberg
WUNDERKIND@HOME
Digitale Magie-Show mit Marco Weissenberg

Magie trotz Lockdown und geschlossener Theater? Marco Weissenberg steht für eine neue, erfrischende Generation der Zauberkunst. In diesem Frühjahr hätte er mit seiner Show deutschlandweit die Zuschauer in über 20 Städten verzaubert. Die aktuelle Situation macht es aber leider nicht möglich. Um dennoch magische Momente erleben zu können, gibt es nun mit WUNDERKIND@HOME eine garantiert sichere und magische Version seiner preisgekrönten Zaubershow - direkt im eigenen Wohnzimmer!
Mehr Informationen

13.03.2021
Samstag
18:00 Uhr

Online-Show
Marco Weissenberg
WUNDERKIND@HOME
Digitale Magie-Show mit Marco Weissenberg

Magie trotz Lockdown und geschlossener Theater? Marco Weissenberg steht für eine neue, erfrischende Generation der Zauberkunst. In diesem Frühjahr hätte er mit seiner Show deutschlandweit die Zuschauer in über 20 Städten verzaubert. Die aktuelle Situation macht es aber leider nicht möglich. Um dennoch magische Momente erleben zu können, gibt es nun mit WUNDERKIND@HOME eine garantiert sichere und magische Version seiner preisgekrönten Zaubershow - direkt im eigenen Wohnzimmer!
Mehr Informationen

27.02.2021
Samstag
20:00 Uhr
über Zoom
Close-Up Streaming
Jora
Magica poetica - die Online-Show
Zauberkunst und verzauberte Geschichten per Zoom

Jora ist ein Zauberkünstler, Geschichtenerzähler und Musiker. Er spielt. Mit Geschichten und Musik, mit Ahnungen und mit Träumen. Er spielt mit magischen Momenten und magischen Begegnungen. Und er lädt das Publikum ein, zusammen mit ihm seine etwas andere Magie zu erleben. Jetzt auch Corona-konform über einen Online-Stream. Seine Magie ist poetisch und obskur, schräg und gerade, fassungslos und gefasst, lustig und traurig. Und am Ende sind die Zuschauer so verzaubert, dass sie selbst beginnen, an das Unmögliche zu glauben.

Und so gehts:
1. Kaufe dein Ticket und gib eine Mailadresse an, unter der du erreichbar bist
2. Lade dir die kostenlose Software Zoom herunter und registriere dich
3. Am Veranstaltungstag bekommst du via Mail den Zugangs-Link zur Zoom-Show
Mehr Informationen

31.10.2020
Samstag
20:00 Uhr
50 Jahre "Das Wiesel"
Das Wiesel
Zauberei und anderer Unsinn
50 Jahre "Das Wiesel"

Wie werde ich eigentlich Zauberer? Was kann ich damit anfangen? Welche Auswirkung hat das auf meine Umwelt?

Diese und weitere Fragen beantwortet Das Wiesel in seiner Solo-Show Zauberei und anderer Unsinn! Die Kombination aus Zauberei, Theater und Comedy garantiert für einen abwechslungsreichen Mix aus Lachen, Staunen und skurrilen Geschichten.

Die Zuschauer werden Zeuge, wie Das Wiesel klassische Kunststücke neu interpretiert, längst vergessene Requisiten wiederbelebt oder sich auf der Bühne wilde Geschichten ausdenkt.
Mehr Informationen

30.10.2020
Freitag
20:00 Uhr

Martin Valenske & Henning Ruwe Berlin
Unfreiwillig komisch
Kabarett zum Wegschmeißen

Hochpolitisch, höchst gemein und höchstens zwischen den Zeilen versöhnlich bieten Henning Ruwe und Martin Valenske mit ihrem Programm allem politischen Versagen der heutigen Zeit die Stirn. Manchmal unfreiwillig, aber immer sehr komisch, wühlen sich die zwei trostpreisgekrönten Kabarettisten der Berliner Distel durch all die Themen, um die sich die große Koalition dank Corona gerade nicht mehr kümmern muss.

In verrückten Zeiten - auch abseits der Pandemie - klären sie, warum man nicht alle Glatzen über einen Kamm scheren soll, diagnostizieren dem Gesundheitssektor Kapitalismus im Endstadium und lassen sich trotz neuer Ernährungstrends nicht die Butter vom Brot nehmen. Mit viel bitterbösem Witz beweisen die beiden, dass politische Satire wohl noch eine ganze Weile systemrelevant bleibt. Ihr drittes gemeinsames Programm ist tagesaktuell, höchst unterhaltsam und mit Humor, der durch die Maske geht. Denn Lachen darf ansteckend bleiben.
Mehr Informationen

29.10.2020
Donnerstag
20:00 Uhr

Thommi Baake
Die Super 8 Show
Die schrägsten Filme aller Zeiten

Thommi Baake präsentiert eine brisante, einzigartige Film-Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt er ein Potpourri aus skurrilen, schönen und unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.
Mehr Informationen

24.10.2020
Samstag
20:00 Uhr

Marcel Kösling
Streng geheim!
Das neue Programm

Wie konnte Trump jemals Präsident werden? Fand die Mondlandung 1969 wirklich statt? Wo befindet sich das legendäre Bernsteinzimmer? Und sind Pressetexte oft viel vollmundiger formuliert, als man es dann vom Programm erwarten kann? Das ist streng geheim!
Mehr Informationen

23.10.2020
Freitag
20:00 Uhr
Zusatztermin
Marcel Kösling
Streng geheim!
Das neue Programm

Wie konnte Trump jemals Präsident werden? Fand die Mondlandung 1969 wirklich statt? Wo befindet sich das legendäre Bernsteinzimmer? Und sind Pressetexte oft viel vollmundiger formuliert, als man es dann vom Programm erwarten kann? Das ist streng geheim!
Mehr Informationen

17.10.2020
Samstag
20:30 Uhr
im ZWO
Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Manuel Sanetra
Die 'mit Abstand' beste Show

Manuel Sanetra gehört zum wilden Nachwuchs innerhalb des Magischen Zirkels. Sein jugendlicher Charme und sein Humor lenken manchmal davon ab, dass er es zauberisch faustdick hinter den Ohren hat. Ob auf der Bühne oder im Close-Up, der junge Hannoveraner wird Sie ins Staunen versetzen.
Mehr Informationen

17.10.2020
Samstag
20:00 Uhr

Bernard Paschke
Der Tag des jüngsten Gesichts
Der Kabarettist erklärt Ihnen nicht weniger als dieses Jahrtausend

Der Junge von der Kinderschokolade steht auf der Bühne und verkündet Ihnen die Wahrheit. "Ist er nicht noch etwas zu jung dafür?", werden Sie fragen. Nun, schon Jesus' Apostel machten das Gleiche, und die waren sicherlich Jünger.

Klima, Kirche, Kramp-Karrenbauer. Flüchtlinge, Fleischverbot, Facebook. Ungleichheit, Umwelt, Uckermark bis Usbekistan - Bernard Paschke kommentiert das Weltgeschehen aus einem jugendlichen Blickwinkel und erklärt Ihnen nichts weniger als dieses Jahrtausend. Was sollte er auch sonst tun, er kennt ja kein anderes.
Mehr Informationen

17.10.2020
Samstag
17:30 Uhr
im ZWO
Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Manuel Sanetra
Die 'mit Abstand' beste Show

Manuel Sanetra gehört zum wilden Nachwuchs innerhalb des Magischen Zirkels. Sein jugendlicher Charme und sein Humor lenken manchmal davon ab, dass er es zauberisch faustdick hinter den Ohren hat. Ob auf der Bühne oder im Close-Up, der junge Hannoveraner wird Sie ins Staunen versetzen.
Mehr Informationen

16.10.2020
Freitag
20:00 Uhr

Peter Vollmer
"Heute hier, morgen dort ..."
Vollmer singt Wader

Hannes Wader hat mit seinen Liedern ganze Generationen von Zuhörern bewegt und begeistert. Der Kabarettist Peter Vollmer bringt das spannungsreiche Werk des Liedermachers als Konzertabend auf die Bühne: Waders Anfänge, in denen er als anarchischer Rebell und Vagabund von "Kokain" und dem "Tankerkönig" erzählt. Die Jahre als politischer Volkssänger, dessen "Traum vom Frieden" und "Es ist an der Zeit" zu Hymnen der Friedensbewegung werden. Und die bildhaft poetischen Stücke des abgeklärten Chanson-Dichters, der ein Leben lang unterwegs und auf der Suche ist. Als solcher kommt er oft knochentrocken und sarkastisch daher, aber spricht uns doch immer wieder aus dem Herzen.

Eine musikalische Zeitreise, in der auch das Publikum Stationen seines eigenen Lebens erkennt. Nicht als verklärend-nostalgische Rückschau, sondern als eine Begegnung mit Liedern, die heute brennend aktuell sind und den Zuhörer dazu herausfordern, eine eigene Haltung anzunehmen.
Mehr Informationen

10.10.2020
Samstag
17:00 Uhr

theater am barg/Christiane Hess
Götter, Glocken ... ohne Gläubige
Kurzfassung des Programms "Götter, Glocken, Gläubige"

Es ist so einiges los in der norddeutschen Tiefebene: Ratlose germanische Götter, liebestolle Glocken, trauernde Zwerge, ein genervter Riese und zahlreiche weitere Gestalten tummeln sich rund um Hannover. Die Schauspielerin Christiane Hess spielt sie "in einer schauspielerischen Glanzleistung" (Deister- und Weserzeitung) gleich alle.

Ohne Requisiten oder aufwendiges Bühnenbild verwandelt sie sich dabei blitzschnell, mit unglaublicher Mimik und pantomimischer Präzision in die verschiedensten Charaktere, und entführt ihr Publikum in die faszinierende, teils aberwitzige Sagenwelt rund um das Steinhuder Meer. Wer hätte schon gedacht, auf was für einem Gewässer die Touristen am Steinhuder Meer wirklich segeln ...?
Mehr Informationen

26.09.2020
Samstag
20:00 Uhr

fragmente
Alles, was recht ist ... und ich hab's!
Ein Theaterstück rund um Gerechtigkeit in allen Facetten

Was ist Gerechtigkeit? Wer oder was definiert sie? Und wer wacht über sie? Gibt es sie überhaupt? Und: Was hat das alles eigentlich mit mir zu tun?

In unserem Stück treffen Menschen mit sehr unterschiedlicher Herkunft, sozialem Status und persönlichen Erfahrungen von Gerechtigkeit zusammen. Hier gibt es Wut, Verzweiflung, Ohnmacht, Hochmut - aber auch mutiges Handeln und gegenseitige Unterstützung im Protest gegen Ungerechtigkeit.

Das neue Stück von Günter Zinke und seiner internationalen Amateurtheatergruppe "fragmente" bietet ein Gemeinschaftserlebnis, das zum Weiterdenken anregt, und bei allen Fragen auch die Heiterkeit und Hoffnung nicht vermissen lässt.
Mehr Informationen

25.09.2020
Freitag
20:00 Uhr

fragmente
Alles, was recht ist ... und ich hab's!
Ein Theaterstück rund um Gerechtigkeit in allen Facetten

Was ist Gerechtigkeit? Wer oder was definiert sie? Und wer wacht über sie? Gibt es sie überhaupt? Und: Was hat das alles eigentlich mit mir zu tun?

In unserem Stück treffen Menschen mit sehr unterschiedlicher Herkunft, sozialem Status und persönlichen Erfahrungen von Gerechtigkeit zusammen. Hier gibt es Wut, Verzweiflung, Ohnmacht, Hochmut - aber auch mutiges Handeln und gegenseitige Unterstützung im Protest gegen Ungerechtigkeit.

Das neue Stück von Günter Zinke und seiner internationalen Amateurtheatergruppe "fragmente" bietet ein Gemeinschaftserlebnis, das zum Weiterdenken anregt, und bei allen Fragen auch die Heiterkeit und Hoffnung nicht vermissen lässt.
Mehr Informationen

24.09.2020
Donnerstag
20:00 Uhr

Thommi Baake
Die Super 8 Show
Die schrägsten Filme aller Zeiten

Thommi Baake präsentiert eine brisante, einzigartige Film-Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt er ein Potpourri aus skurrilen, schönen und unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.
Mehr Informationen

20.09.2020
Sonntag
17:00 Uhr

Alix Dudel Berlin
"zu spät. aber egal."
Gemein-gefährliche Lieder und Poesie von Kästner bis Ringelnatz

Was haben Hildegard Knef, Friedhelm Kändler und Joachim Ringelnatz gemeinsam? Ihre ideale Intepretin Alix Dudel! In ihrem neuen Programm wertschätzt sie erneut die Klassiker des Genres mit ihrer samtweichen tiefen Stimme. Zu Gehör bringt sie Chansons, Poesie und Sprachwitz - immer mit einem Augenzwinkern und Zwischentönen, manchmal auch mit bitterböser Brisanz.

Begleitet wird Alix Dudel durch Sebastian Albert - einem Gitarristen, bei dem man seine Klassik-Vergangenheit und Rock-Vergehen ahnt, wenn er seine speziellen Jazzgitarren-Sounds um die Diseuse webt. Kreative musikalische Kraft und Spielfreude pur.

Ein magischer Abend zwischen Friedhelm Kändlers skurrilen Weisen, dem Knefschen Gleichmut, und Georg Kreislers Sarkasmen. Das macht Spaß und berührt!
Mehr Informationen

19.09.2020
Samstag
20:30 Uhr
im ZWO
Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Ninian
Zeitreise
Zauberei und Geschichten

Die Geschichten erzählende Zauberkunst hat in Deutschland eine lange Tradition, trotzdem ist diese Art der Zauberei recht unbekannt. Ninian Pheneas Fog ist ein Geschichtenerzähler. Er nimmt die Zuschauer mit auf seine Reisen durch Raum und Zeit, mit Geschichten voller Phantasie und Magie.

Ninian erzählt, wie der Teufel Seelen einfängt, wie sich der Fluch einer alten Zigeunerin auswirkt, wie man mit Drachen redet oder als Gauner Geld verdient. Es gibt Ungewöhnliches, Nachdenkliches, Gruseliges und natürlich auch etwas zum Schmunzeln. Mit seiner Geschichten-Zauberei verbindet Ninian die Kunstform des Erzählens mit Zauberkunst zu einem besonderen Erlebnis. Er setzt die Gesetzte der Wissenschaft für einen Abend außer Kraft und ersetzt sie durch die Gesetze der Wunder.
Mehr Informationen

19.09.2020
Samstag
20:00 Uhr

Alix Dudel Berlin
"zu spät. aber egal."
Gemein-gefährliche Lieder und Poesie von Kästner bis Ringelnatz

Was haben Hildegard Knef, Friedhelm Kändler und Joachim Ringelnatz gemeinsam? Ihre ideale Intepretin Alix Dudel! In ihrem neuen Programm wertschätzt sie erneut die Klassiker des Genres mit ihrer samtweichen tiefen Stimme. Zu Gehör bringt sie Chansons, Poesie und Sprachwitz - immer mit einem Augenzwinkern und Zwischentönen, manchmal auch mit bitterböser Brisanz.

Begleitet wird Alix Dudel durch Sebastian Albert - einem Gitarristen, bei dem man seine Klassik-Vergangenheit und Rock-Vergehen ahnt, wenn er seine speziellen Jazzgitarren-Sounds um die Diseuse webt. Kreative musikalische Kraft und Spielfreude pur.

Ein magischer Abend zwischen Friedhelm Kändlers skurrilen Weisen, dem Knefschen Gleichmut, und Georg Kreislers Sarkasmen. Das macht Spaß und berührt!
Mehr Informationen

19.09.2020
Samstag
17:30 Uhr
im ZWO
Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Ninian
Zeitreise
Zauberei und Geschichten

Die Geschichten erzählende Zauberkunst hat in Deutschland eine lange Tradition, trotzdem ist diese Art der Zauberei recht unbekannt. Ninian Pheneas Fog ist ein Geschichtenerzähler. Er nimmt die Zuschauer mit auf seine Reisen durch Raum und Zeit, mit Geschichten voller Phantasie und Magie.

Ninian erzählt, wie der Teufel Seelen einfängt, wie sich der Fluch einer alten Zigeunerin auswirkt, wie man mit Drachen redet oder als Gauner Geld verdient. Es gibt Ungewöhnliches, Nachdenkliches, Gruseliges und natürlich auch etwas zum Schmunzeln. Mit seiner Geschichten-Zauberei verbindet Ninian die Kunstform des Erzählens mit Zauberkunst zu einem besonderen Erlebnis. Er setzt die Gesetzte der Wissenschaft für einen Abend außer Kraft und ersetzt sie durch die Gesetze der Wunder.
Mehr Informationen

Nutzen Sie unseren Newsletter um immer über alle Veranstaltungen informiert zu werden!