die nächsten Veranstaltungen:

Fr. 22.11.2019 • 20:00 Uhr
Die Tribüne
Passagier 23
Details • bereits ausverkauft!

Sa. 23.11.2019 • 20:00 Uhr
Die Tribüne
Passagier 23
Details • bereits ausverkauft!


facebool Twitter
Kulturkurier

die bisherigen Veranstaltungen

17.11.2019
Sonntag
17:00 Uhr

Die Tribüne
Passagier 23
Ein Stück nach dem gleichnamigen Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen ... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm ...
Mehr Informationen

16.11.2019
Samstag
20:30 Uhr
im ZWO
Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Magic Thom
Ganz alleine!
Spitzenzauberei trifft auf trockenen Humor

Magic Thom ist ein Verfechter des trockenen Humors. Bei ihm weiß man nie, ob er gerade ernste Fakten erzählt oder die Zuschauer in seine eigene magische Welt entführt, in der er Unmögliches möglich macht.

Am liebsten zaubert er direkt unter den Augen der Zuschauer, ganz nah dran, im direkten Kontakt und Gespräch mit ihnen. Das zeigt er auch in seinem neuen Close-up Programm "Ganz alleine!". In dieser Best-of-Show präsentiert er viele seiner persönlichen, zauberischen Lieblingskunststücke, die er in den vergangenen Jahren verfeinert und weiterentwickelt hat.
Mehr Informationen

16.11.2019
Samstag
20:00 Uhr

Die Tribüne
Passagier 23
Ein Stück nach dem gleichnamigen Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen ... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm ...
Mehr Informationen

16.11.2019
Samstag
17:30 Uhr
im ZWO
Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Magic Thom
Ganz alleine!
Spitzenzauberei trifft auf trockenen Humor

Magic Thom ist ein Verfechter des trockenen Humors. Bei ihm weiß man nie, ob er gerade ernste Fakten erzählt oder die Zuschauer in seine eigene magische Welt entführt, in der er Unmögliches möglich macht.

Am liebsten zaubert er direkt unter den Augen der Zuschauer, ganz nah dran, im direkten Kontakt und Gespräch mit ihnen. Das zeigt er auch in seinem neuen Close-up Programm "Ganz alleine!". In dieser Best-of-Show präsentiert er viele seiner persönlichen, zauberischen Lieblingskunststücke, die er in den vergangenen Jahren verfeinert und weiterentwickelt hat.
Mehr Informationen

15.11.2019
Freitag
20:00 Uhr

Die Tribüne
Passagier 23
Ein Stück nach dem gleichnamigen Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen ... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm ...
Mehr Informationen

10.11.2019
Sonntag
17:00 Uhr

Die Tribüne
Passagier 23
Ein Stück nach dem gleichnamigen Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen ... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm ...
Mehr Informationen

08.11.2019
Freitag
20:00 Uhr

Die Buschtrommel
Dumpf ist Trump(f)
Ob rechts, ob links: Hauptsache geradeaus!

Die Zeiten bleiben schräg: Donald Trump kaspert sich weiter durchs Amt, Erdogan bekommt den Friedensnobelpreis und die Buschtrommler üben sich in wohlwollender Berichterstattung mit Fake News nicht nur über diese beiden. Und das kriegen die hin. Ehrlich! Zumindest ein Stück weit. Sie bemühen sich, aber niemand ist perfekt - außer Alexander der Große, Gauland. Der fordert weiterhin Kondome für Flüchtlinge. Und die Groko. Obwohl, in dem Alter und Zustand läuft eh nix mehr.
Mehr Informationen

03.11.2019
Sonntag
17:00 Uhr

Die Tribüne
Passagier 23
Ein Stück nach dem gleichnamigen Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen ... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm ...
Mehr Informationen

02.11.2019
Samstag
20:00 Uhr
Neu im Programm!
Vorpremiere
Michael Ransburg
Glücklich
Sehr kluge Comedy

Das Glück des Menschen ist, dass alle Menschen die Fähigkeit in sich tragen, glücklich zu sein. Alle. Die Guten und die Schlechten auch. Ist das ungerecht?
Mehr Informationen

01.11.2019
Freitag
20:00 Uhr

Die Tribüne
Passagier 23
Ein Stück nach dem gleichnamigen Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen ... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm ...
Mehr Informationen

31.10.2019
Donnerstag
20:00 Uhr

Thommi Baake
Die Super 8 Show
Die schrägsten Filme aller Zeiten

Thommi Baake präsentiert eine brisante, einzigartige Film-Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt er ein Potpourri aus skurrilen, schönen und unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.

Klassiker des Unterrichtsfilms wechseln sich ab mit skurril anmutenden Kurzfassungen von Spielfilmen aus den 70er-Jahren. Verkehrsfilme kreuzen sich mit Musikclips, Trickfilmen und Karateklassikern, auch Privatfilme gibt es zu sehen.

Dazu gesellen sich Unterhaltungsperlen wie Lieder, Filmkritiken oder Berichten von Schauspielern oder Stuntmen (alle Thommi Baake) aus den gezeigten Filmen. Charmante Zwiegespräche mit dem Publikum, Anekdoten und ein Quiz mit Detailfragen zu den Filmen und "außergewöhnlich interessanten Preisen" runden den Abend ab.
Mehr Informationen

26.10.2019
Samstag
20:00 Uhr

Annette Kruhl Berlin
Eigentlich wollte ich Filmstar werden
Das Beste aus 25 Jahren Kabarett

Nach 25 Jahren und 7 Soloshows als Bühnenkünstlerin wird es nicht nur Zeit für ein Best-Of-Programm, sondern auch für eine Karriere-Bilanz. Folgerichtig präsentiert Annette Kruhl Höhepunkte aus ihrem Repertoire und zieht ein amüsantes Fazit ihres bisherigen Werdegangs: Filmstar werden hat zwar bislang nicht geklappt, dafür aber so einiges andere. Die Wahl-Berlinerin gewährt Einblicke in ihre Jobs als Songwriter für Schlager-Star Andrea Berg und als Fernseh-Autorin für Sat 1 und liefert so manch skurille Anekdote aus dem Leben einer Komikerin.

Nicht zuletzt hat dieses Programm jede Menge musikalische Highlights zu bieten, denn das ist eine von Annette Kruhls ganz großen Stärken. Ihr Hit "Sommer in Berlin" und ihre Deutschpop-Persiflage "Dein Wein" fehlen an diesem Abend ebenso wenig wie ihre satirische Hymne auf die bayrischen Männer und ihre urkomische Helene Fischer-Parodie.
Mehr Informationen

25.10.2019
Freitag
20:00 Uhr

Peter Vollmer
Peter Vollmer's Doktor-Spiele
Kabarett über das Verhältnis von Ärzten und ihren Patienten

Von all unseren Utopien ist nur noch eine geblieben: Wir wollen in einem schönen und gesunden Körper leben. Glatte, straffe Haut. Bauchmuskeln, auf den man Möhren raspeln kann. Und wenn wir uns im Spiegel anschauen, dann wissen wir, was das Wort Utopie bedeutet. Diejenigen, die uns in dieser Situation helfen sollen, werden bald verteufelt, dann aber doch wieder angebetet: Ärzte sind die letzten Autoritäten, denen wir uns bedingungslos ausliefern.

Peter Vollmer ist selbst praktizierender Patient und hat als solcher schon viel überlebt: Er hat alle gängigen Vorsorge-, Fitness- und Beauty-Behandlungen am eigenen Leibe durchführen lassen, weiß als Hobby-Pharmakologe über Doping-Mittel und Psycho-Pillen Bescheid und kann Ihnen wertvolle Tipps geben, zum Beispiel welche Burn-out-Klinik Sie besser meiden sollten.

Ein Programm über das Verhältnis von Ärzten und ihren Patienten, SaniTätern und ihren Opfern. Rezeptfrei, heiter und ironisch - denn Lachen ist die beste Medizin!
Mehr Informationen

20.10.2019
Sonntag
17:00 Uhr

Die Tribüne
Passagier 23
Ein Stück nach dem gleichnamigen Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen ... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm ...
Mehr Informationen

19.10.2019
Samstag
20:30 Uhr
im ZWO
Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Jora
Magica obscura
Schräge Wunder mit Jora

Wie schräg kann Magie sein? Jora, Zauberkünstler und Geschichtenerzähler begibt sich auf die Suche und er findet allerlei Schräges: ordnungssüchtige Kartenkünstler, wehrhafte Gourmets, knorrige Bergführer, gefährliche Heiratsvermittler, höllische Internetprovider, weinselige Artisten und vieles mehr.

Erleben sie die etwas andere Magie, poetisch und obskur, schräg und gerade, fassungslos und gefasst, lustig und traurig.
Mehr Informationen

19.10.2019
Samstag
20:00 Uhr

Die Tribüne
Passagier 23
Ein Stück nach dem gleichnamigen Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen ... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm ...
Mehr Informationen

19.10.2019
Samstag
17:30 Uhr
im ZWO
Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Jora
Magica obscura
Schräge Wunder mit Jora

Wie schräg kann Magie sein? Jora, Zauberkünstler und Geschichtenerzähler begibt sich auf die Suche und er findet allerlei Schräges: ordnungssüchtige Kartenkünstler, wehrhafte Gourmets, knorrige Bergführer, gefährliche Heiratsvermittler, höllische Internetprovider, weinselige Artisten und vieles mehr.

Erleben sie die etwas andere Magie, poetisch und obskur, schräg und gerade, fassungslos und gefasst, lustig und traurig.
Mehr Informationen

18.10.2019
Freitag
20:00 Uhr

Die Tribüne
Passagier 23
Ein Stück nach dem gleichnamigen Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen ... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm ...
Mehr Informationen

12.10.2019
Samstag
20:00 Uhr

Impro-Theater WIR ZWEI
Frag mich oder dich selbst
Kreative Bearbeitung von Beziehungsfragen

Wie finden zwei Menschen eigentlich zusammen? Wie entsteht eine Beziehung und wer ist wie dafür verantwortlich? Bei diesem Spielformat greifen die Darsteller alltägliche, gewöhnliche und ungewöhnliche Situationen auf und zeigen den Zuschauern, wie daraus eine Beziehung entsteht. Das Besondere: Am Anfang ist nicht geklärt, in welchem Verhältnis die beiden Personen zueinander stehen. Das Publikum legt die Namen und Charaktereigenschaften fest - was danach kommt, ist pure Improvisation.
Mehr Informationen

11.10.2019
Freitag
20:00 Uhr

el mago masin Nürnberg
Operation Eselsohr
Kabarett mit dem Gewinner des NDR-Comedy Contest 2012

Im Sommer 2016 war el mago masin zehn Tage lang mit einem Esel in der Südsteiermark unterwegs. Ganz allein? Nein. Mit einem Esel. Warum? Entschleunigung, Selbstfindung, Suche nach Sinn? Weil er das noch nie gemacht hat. Kein Strom, kein Handy, kein Supermarkt. Dafür ein Esel mit seinem eigenen Tempo.

el mago atmet das Leben auf der Alm und macht interessante Begegnungen mit den Bergmenschen. Von ihnen lernt er, dass Flipflops nicht das klassische Bergschuhwerk sind. Und nach zweitausend Höhenmetern, dem Angriff einer Kuh, eines Abends als Hüttenwirt, einer eisigen Nacht im Wald, der Geburt eines Kälbchens, vielen Hüttenkonzerten und der Jagd nach dem verschwundenen Esel wird klar: Mit einer Gitarre in der Hand und einer Bühne unter den Füßen wird das die "Operation Eselsohr".
Mehr Informationen

06.10.2019
Sonntag
17:00 Uhr

Die Tribüne
Passagier 23
Ein Stück nach dem gleichnamigen Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen ... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm ...
Mehr Informationen

05.10.2019
Samstag
20:00 Uhr

Pit Hartling
... wirkt Wunder
Ein zauberhafter Abend entgegen allen Naturgesetzen

Er sieht völlig harmlos aus, aber das ist bereits der erste Trick: Bei Pit Hartling lösen sich solide Gegenstände in Luft auf, erscheinen und verwandeln sich. Unfassbare Zufälle treten ein - nicht auszuschließen, dass ein Ehering plötzlich fest mit dem des Sitznachbars verkettet ist ... Zwischendurch tritt Hartling Datenschutz und Persönlichkeitsrechte mit Füßen und liest allen Ernstes die Gedanken seines Publikums.

Die Tatsache, dass es dabei auch wahnsinnig lustig zugeht, verhindert bei den meisten Gästen kognitive Folgeschäden. Ein Spray zur Steigerung der Gehirnleistung? Zehn Euro in hundert verwandeln? Geburtsdaten wildfremder Menschen anhand ihrer Hausnummer und Schuhgröße ermitteln? Immer noch besser als weiße Tiger! Pit Hartling treibt in seinem Programm hemmungslos Schindluder mit der Wirklichkeit und knallt seinen Zuschauern eine Unmöglichkeit nach der anderen vor den Latz.
Mehr Informationen

04.10.2019
Freitag
20:00 Uhr

Die Tribüne
Passagier 23
Ein Stück nach dem gleichnamigen Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen ... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm ...
Mehr Informationen

28.09.2019
Samstag
20:00 Uhr

Cody Stone
MAGIC Preview - auf dem Weg zur neuen Soloshow
#Fun #Gadget #Smart #Tools #Illusion

Aus Magic Attack wird Magic A-Tech: In dieser Show werden verblüffende Zaubereffekte kombiniert mit Hightech Gadgets und witzig raffinierten Tools aus Filmen wie Inspektor Gadget, Iron Man oder James Bond. TV-Illusionist Cody Stone kreiert mit diesen kuriosen Gegenständen magische Erlebnisse, die rein durch Technik nicht möglich wären. Smartphones oder Tablets werden Mittel zum Zweck für noch viel "APP"-gefahrene, meist technische Spielereien. Ein magischer Abend, an dem der smarte Zauberer gemeinsames Staunen, herzerwärmendes Lachen und das gewisse Bauchkribbeln erzeugt.
Mehr Informationen

27.09.2019
Freitag
20:00 Uhr

Die 5te Dimension
Improtheater-Match
Wir fordern Hannover 98 heraus!

Zwei Gruppen treten an, um die Gunst des Publikums für sich zu gewinnen. Gespielt werden Szenen nach Vorgaben der Zuschauer. Und die entscheiden auch, wer am Ende als Sieger von der Bühne geht. Natürlich steht bei dem sportlich-spontanen Wettkampf der Spaß und Humor im Vordergrund. Bei diesem Match kommen beide Gruppen aus Hannover. Ein Heimspiel! Die 5te Dimension fordert Hannover 98 heraus. Das Lokalderby, bei dem man einfach dabei sein muss. Also runter vom Sofa, rein ins Theater und dann wird eingezählt: 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... los!
Mehr Informationen

Nutzen Sie unseren Newsletter um immer über alle Veranstaltungen informiert zu werden!