die nächsten Veranstaltungen:

Fr. 25.01.2019 • 20:00 Uhr
Marco Weissenberg Unna
Wunderkind
Details • bereits ausverkauft!

Sa. 26.01.2019 • 20:00 Uhr
Jo van Nelsen Frankfurt
Kabarett(isten) im KZ
DetailsKarten kaufen



facebool Twitter gplus Kulturkurier

die Veranstaltungen

16.02.2019
Samstag
20:30 Uhr
im ZWO

bereits ausverkauft!

Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Thomas Fraps und Pit Hartling
Sinnestäuschungen oder sin' es keine?
Lustige Zauberei trifft auf Wissenschaft

Pit Hartling und Thomas Fraps gehören zu den erfolgreichsten Zauberern in Deutschland. Beide sind Mitglieder der legendären Gruppe der "Fertigen Finger", die seit Jahren die Zauberszene in der ganzen Welt "aufmischen". Nun zeigen Sie die erste Duo-Show in der Close-Up Lounge, in der sie nicht nur die wundersame Seite der Zauberkunst zeigen, sondern auch die wissenschaftliche Sichtweise mit einbeziehen.

Mehr Informationen

Eintritt 25 Euro


17.02.2019
Sonntag
17:00 Uhr

bereits ausverkauft!

Die Tribüne
Passagier 23
Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der "Sultan" verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm...

Mehr Informationen

Eintritt 16 Euro
ermäßigt 12 Euro


22.02.2019
Freitag
20:00 Uhr

bereits ausverkauft!

Die Tribüne
Passagier 23
Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der "Sultan" verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm...

Mehr Informationen

Eintritt 16 Euro
ermäßigt 12 Euro


23.02.2019
Samstag
20:00 Uhr

bereits ausverkauft!

Die Tribüne
Passagier 23
Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der "Sultan" verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm...

Mehr Informationen

Eintritt 16 Euro
ermäßigt 12 Euro


24.02.2019
Sonntag
17:00 Uhr

bereits ausverkauft!

Die Tribüne
Passagier 23
Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der "Sultan" verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm...

Mehr Informationen

Eintritt 16 Euro
ermäßigt 12 Euro


28.02.2019
Donnerstag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Thommi Baake
Die Super 8 Show
Die schrägsten Filme aller Zeiten

Thommi Baake präsentiert in seiner abendfüllenden "Die Super 8 Show" eine brisante, einzigartige Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt Thommi Baake ein Potpourri aus skurrilen, schönen, unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.
In Hannover mit über 160 Shows seit 2001 und auch in anderen deutschen Städten mit über 90 Vorstellungen ein Dauerbrenner.

Mehr Informationen

Eintritt 12 Euro
ermäßigt 8 Euro


01.03.2019
Freitag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Marcel Kösling Hamburg
Kösling geht aufs Ganze!
Von Hochzeiten und anderen Mutproben

Wenn Marcel Kösling auf seine ersten 30 Jahre zurückblickt, ist er ganz zufrieden. Eigentlich. 60 (wahre) Facebook-Freunde - nun, das könnte etwas mehr sein. 90 Kilo - das wiederum könnte etwas weniger sein. Aber immerhin hat er eine Frau, die ihn liebt. Damit sie ihm trotz 30 - 60 - 90 nicht wegläuft, hat er sie noch schnell geheiratet und alle Erlebnisse drum herum in sein Kabarettprogramm "Kösling geht aufs Ganze!" gegossen.

Es sind die alltäglichen Themen, Geschichten, die das Leben schreibt, die den roten Faden bilden. Doch was hat ein 30-Jähriger schon zu berichten? Kurz gesagt: Sehr viel! Dabei redet Marcel Kösling nicht um den heißen Brei herum, sondern erzählt auf den Punkt vom feucht-fröhlichen Kronkorkenfegen am 30. Geburtstag, seinem Junggesellenabschied, der aus dem Ruder lief und von einem sehr besonderen Tag: der eigenen Hochzeit. Marcel Kösling macht bekanntlich "Keine halben Sachen!" (wie sein 2. Soloprogramm auch hieß) und bekam die Frage der Fragen nun vor dem Traualtar gestellt.

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


02.03.2019
Samstag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Lennart Schilgen Berlin
Verklärungsbedarf
Lieder vom Schwarzmalen & Schönfärben

Lennart Schilgen sieht Verklärungsbedarf. In seinem neuen Programm dichtet und singt er gegen eine unzureichende Wirklichkeit an. Dabei schafft er es nicht nur, Probleme auszublenden, er hilft auch anderen dabei, sich in schwierigen Situationen in die Tasche zu lügen: Es gibt Partylieder für Leute, die nicht gerne auf Partys gehen. Trennungslieder für Leute, die sich nicht gerne trennen. Und Publikumsbeteilung für Leute, die sich nicht gerne an Dingen beteiligen.

Mit "Funken schlagender Sprachkunst" (AZ) und hintergründiger, leichtfüßiger Komik erzählt er Geschichten von Anti-Helden, die so nah am Leben sind, dass man ihm gerne jedes Wort glaubt - mitunter hoffend, es möge sich nicht wirklich alles so zugetragen haben.

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


08.03.2019
Freitag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Markus Veith
Einst, um eine Mitternacht
Solo-Theaterstück nach Edgar Allen Poe

Edgar Allan Poe... schon der Name verursacht Schauerstimmung und Gänsehaut, erinnert an lebendig Begrabene, an alte Gemäuer, die in stürmischer Nacht im Moor versinken, an dröhnenden Herzschlag unter den Fußbodendielen und natürlich an den Raben, der im Gedicht sein "Nimmermehr" krächzt. Dieser düstere Vogel selbst ist es, der das Publikum auf humorvoll-gruselige Art in beklemmende Sphären entführt... "Und es hebt sich aus den Schatten, von dem Estrich dumpf und schwer, jede Seele ...nimmermehr ..."

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


09.03.2019
Samstag
20:00 Uhr

Karten kaufen

René Steinberg
Freuwillige vor - wer lacht, macht den Mund auf!

Unsere Zeit: unübersichtlich, ökonomisiert, aufgeheizt und - kurz gesagt - "alle bekloppt". In den Innenstädten Leere, auf den Autobahnen Chaos, in den sozialen Netzen Wut und in der Gesellschaft immer mehr Gegeneinander.

Was also tun? Schimpfen? Schaukeln gehen? Aluhut aufsetzen? René Steinberg meint: wir müssen mehr Humor wagen!

Gemäß Steinbergs Motto "Gemeinsinn, statt gemein sein" erlebt das Publikum, was Humor ist und wie man sich mit diesem gegen all die Beklopptheiten unserer Zeit wappnet. Guter, handgemachter, feiner bis krachender Humor. Um unsere Zeit zu verstehen. Um sich zu wehren. Und was zu ändern. Der gelernte Literaturwissenschaftler Steinberg ist sich sicher: Humor ist ein Wutdrucksenker! Eine Waffe gegen den Ernst des Lebens! Und vor allem etwas, was Menschen zusammenbringt und verbindet.

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


Nutzen Sie unseren Newsletter um immer über alle Veranstaltungen informiert zu werden!