die nächsten Veranstaltungen:

Do. 24.09.2020 • 20:00 Uhr
Thommi Baake
Die Super 8 Show
DetailsKarten kaufen


Fr. 25.09.2020 • 20:00 Uhr
fragmente
Alles, was recht ist ... und ich hab's!
DetailsKarten kaufen



facebool Twitter
Kulturkurier

die Veranstaltungen

24.09.2020
Donnerstag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Thommi Baake
Die Super 8 Show
Die schrägsten Filme aller Zeiten

Thommi Baake präsentiert eine brisante, einzigartige Film-Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt er ein Potpourri aus skurrilen, schönen und unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.

Klassiker des Unterrichtsfilms wechseln sich ab mit skurril anmutenden Kurzfassungen von Spielfilmen aus den 70er-Jahren. Verkehrsfilme kreuzen sich mit Musikclips, Trickfilmen und Karateklassikern, auch Privatfilme gibt es zu sehen.

Dazu gesellen sich Unterhaltungsperlen wie Lieder, Filmkritiken oder Berichten von Schauspielern oder Stuntmen (alle Thommi Baake) aus den gezeigten Filmen. Charmante Zwiegespräche mit dem Publikum, Anekdoten und ein Quiz mit Detailfragen zu den Filmen und "außergewöhnlich interessanten Preisen" runden den Abend ab.

Mehr Informationen

Eintritt 12 Euro
ermäßigt 8 Euro


25.09.2020
Freitag
20:00 Uhr

Karten kaufen

fragmente
Alles, was recht ist ... und ich hab's!
Ein Theaterstück rund um Gerechtigkeit in allen Facetten

Was ist Gerechtigkeit? Wer oder was definiert sie? Und wer wacht über sie? Gibt es sie überhaupt? Und: Was hat das alles eigentlich mit mir zu tun?

In unserem Stück treffen Menschen mit sehr unterschiedlicher Herkunft, sozialem Status und persönlichen Erfahrungen von Gerechtigkeit zusammen. Hier gibt es Wut, Verzweiflung, Ohnmacht, Hochmut - aber auch mutiges Handeln und gegenseitige Unterstützung im Protest gegen Ungerechtigkeit.

Das neue Stück von Günter Zinke und seiner internationalen Amateurtheatergruppe "fragmente" bietet ein Gemeinschaftserlebnis, das zum Weiterdenken anregt, und bei allen Fragen auch die Heiterkeit und Hoffnung nicht vermissen lässt.

Mehr Informationen

Eintritt 12 Euro
ermäßigt 8 Euro


26.09.2020
Samstag
20:00 Uhr

Karten kaufen

fragmente
Alles, was recht ist ... und ich hab's!
Ein Theaterstück rund um Gerechtigkeit in allen Facetten

Was ist Gerechtigkeit? Wer oder was definiert sie? Und wer wacht über sie? Gibt es sie überhaupt? Und: Was hat das alles eigentlich mit mir zu tun?

In unserem Stück treffen Menschen mit sehr unterschiedlicher Herkunft, sozialem Status und persönlichen Erfahrungen von Gerechtigkeit zusammen. Hier gibt es Wut, Verzweiflung, Ohnmacht, Hochmut - aber auch mutiges Handeln und gegenseitige Unterstützung im Protest gegen Ungerechtigkeit.

Das neue Stück von Günter Zinke und seiner internationalen Amateurtheatergruppe "fragmente" bietet ein Gemeinschaftserlebnis, das zum Weiterdenken anregt, und bei allen Fragen auch die Heiterkeit und Hoffnung nicht vermissen lässt.

Mehr Informationen

Eintritt 12 Euro
ermäßigt 8 Euro


10.10.2020
Samstag
17:00 Uhr

Karten kaufen

theater am barg/Christiane Hess
Götter, Glocken ... ohne Gläubige
Kurzfassung des Programms "Götter, Glocken, Gläubige"

Es ist so einiges los in der norddeutschen Tiefebene: Ratlose germanische Götter, liebestolle Glocken, trauernde Zwerge, ein genervter Riese und zahlreiche weitere Gestalten tummeln sich rund um Hannover. Die Schauspielerin Christiane Hess spielt sie "in einer schauspielerischen Glanzleistung" (Deister- und Weserzeitung) gleich alle.

Ohne Requisiten oder aufwendiges Bühnenbild verwandelt sie sich dabei blitzschnell, mit unglaublicher Mimik und pantomimischer Präzision in die verschiedensten Charaktere, und entführt ihr Publikum in die faszinierende, teils aberwitzige Sagenwelt rund um das Steinhuder Meer. Wer hätte schon gedacht, auf was für einem Gewässer die Touristen am Steinhuder Meer wirklich segeln ...?

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


16.10.2020
Freitag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Peter Vollmer
"Heute hier, morgen dort ..."
Vollmer singt Wader

Hannes Wader hat mit seinen Liedern ganze Generationen von Zuhörern bewegt und begeistert. Der Kabarettist Peter Vollmer bringt das spannungsreiche Werk des Liedermachers als Konzertabend auf die Bühne: Waders Anfänge, in denen er als anarchischer Rebell und Vagabund von "Kokain" und dem "Tankerkönig" erzählt. Die Jahre als politischer Volkssänger, dessen "Traum vom Frieden" und "Es ist an der Zeit" zu Hymnen der Friedensbewegung werden. Und die bildhaft poetischen Stücke des abgeklärten Chanson-Dichters, der ein Leben lang unterwegs und auf der Suche ist. Als solcher kommt er oft knochentrocken und sarkastisch daher, aber spricht uns doch immer wieder aus dem Herzen.

Eine musikalische Zeitreise, in der auch das Publikum Stationen seines eigenen Lebens erkennt. Nicht als verklärend-nostalgische Rückschau, sondern als eine Begegnung mit Liedern, die heute brennend aktuell sind und den Zuhörer dazu herausfordern, eine eigene Haltung anzunehmen.

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


17.10.2020
Samstag
17:30 Uhr
im ZWO

Karten kaufen

Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Manuel Sanetra
Die 'mit Abstand' beste Show

Manuel Sanetra gehört zum wilden Nachwuchs innerhalb des Magischen Zirkels. Sein jugendlicher Charme und sein Humor lenken manchmal davon ab, dass er es zauberisch faustdick hinter den Ohren hat. Ob auf der Bühne oder im Close-Up, der junge Hannoveraner wird Sie ins Staunen versetzen.

Mehr Informationen

Eintritt 25 Euro


17.10.2020
Samstag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Bernard Paschke
Der Tag des jüngsten Gesichts
Der Kabarettist erklärt Ihnen nicht weniger als dieses Jahrtausend

Der Junge von der Kinderschokolade steht auf der Bühne und verkündet Ihnen die Wahrheit. "Ist er nicht noch etwas zu jung dafür?", werden Sie fragen. Nun, schon Jesus' Apostel machten das Gleiche, und die waren sicherlich Jünger.

Klima, Kirche, Kramp-Karrenbauer. Flüchtlinge, Fleischverbot, Facebook. Ungleichheit, Umwelt, Uckermark bis Usbekistan - Bernard Paschke kommentiert das Weltgeschehen aus einem jugendlichen Blickwinkel und erklärt Ihnen nichts weniger als dieses Jahrtausend. Was sollte er auch sonst tun, er kennt ja kein anderes.

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


17.10.2020
Samstag
20:30 Uhr

Karten kaufen

Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Manuel Sanetra
Die 'mit Abstand' beste Show

Manuel Sanetra gehört zum wilden Nachwuchs innerhalb des Magischen Zirkels. Sein jugendlicher Charme und sein Humor lenken manchmal davon ab, dass er es zauberisch faustdick hinter den Ohren hat. Ob auf der Bühne oder im Close-Up, der junge Hannoveraner wird Sie ins Staunen versetzen.

Mehr Informationen

Eintritt 25 Euro


23.10.2020
Freitag
20:00 Uhr
Zusatztermin

Karten kaufen

Marcel Kösling
Streng geheim!
Das neue Programm

Wie konnte Trump jemals Präsident werden? Fand die Mondlandung 1969 wirklich statt? Wo befindet sich das legendäre Bernsteinzimmer? Und sind Pressetexte oft viel vollmundiger formuliert, als man es dann vom Programm erwarten kann? Das ist streng geheim!

Marcel Kösling versucht Antworten zu finden. Notfalls mit Google ... In seinem vierten Soloprogramm vereint die Allzweckwaffe des jungen Kabaretts wieder mühelos Kabarett und Zauberei zu einem mitreißenden Mix.

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


24.10.2020
Samstag
20:00 Uhr

bereits ausverkauft!

Marcel Kösling
Streng geheim!
Das neue Programm

Wie konnte Trump jemals Präsident werden? Fand die Mondlandung 1969 wirklich statt? Wo befindet sich das legendäre Bernsteinzimmer? Und sind Pressetexte oft viel vollmundiger formuliert, als man es dann vom Programm erwarten kann? Das ist streng geheim!

Marcel Kösling versucht Antworten zu finden. Notfalls mit Google ... In seinem vierten Soloprogramm vereint die Allzweckwaffe des jungen Kabaretts wieder mühelos Kabarett und Zauberei zu einem mitreißenden Mix.

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


Nutzen Sie unseren Newsletter um immer über alle Veranstaltungen informiert zu werden!