die nächsten Veranstaltungen:

Sa. 18.04.2020 • 17:30 Uhr • Verschoben
Ninian
13 Schritte durch die Zeit
Details

Sa. 18.04.2020 • 20:30 Uhr • Verschoben
Ninian
13 Schritte durch die Zeit
Details


facebool Twitter
Kulturkurier

die Veranstaltungen

18.04.2020
Samstag
17:30 Uhr
Verschoben

Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Ninian
13 Schritte durch die Zeit
Geschichten erzählende Zauberei im Steampunk-Style

Die Geschichten erzählende Zauberkunst hat in Deutschland eine lange Tradition, trotzdem ist diese Art der Zauberei recht unbekannt. Ninian Pheneas Fog ist ein Geschichtenerzähler. Er nimmt die Zuschauer mit auf seine Reisen durch Raum und Zeit, mit Geschichten voller Phantasie und Magie.

Ninian erzählt, wie der Teufel Seelen einfängt, wie sich der Fluch einer alten Zigeunerin auswirkt, wie man mit Drachen redet oder als Gauner Geld verdient. Es gibt Ungewöhnliches, Nachdenkliches, Gruseliges und natürlich auch etwas zum Schmunzeln. Mit seiner Geschichten-Zauberei verbindet Ninian die Kunstform des Erzählens mit Zauberkunst zu einem besonderen Erlebnis. Er setzt die Gesetzte der Wissenschaft für einen Abend außer Kraft und ersetzt sie durch die Gesetze der Wunder.

Mehr Informationen

Eintritt 25 Euro


18.04.2020
Samstag
20:30 Uhr
Verschoben

Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Ninian
13 Schritte durch die Zeit
Geschichten erzählende Zauberei im Steampunk-Style

Die Geschichten erzählende Zauberkunst hat in Deutschland eine lange Tradition, trotzdem ist diese Art der Zauberei recht unbekannt. Ninian Pheneas Fog ist ein Geschichtenerzähler. Er nimmt die Zuschauer mit auf seine Reisen durch Raum und Zeit, mit Geschichten voller Phantasie und Magie.

Ninian erzählt, wie der Teufel Seelen einfängt, wie sich der Fluch einer alten Zigeunerin auswirkt, wie man mit Drachen redet oder als Gauner Geld verdient. Es gibt Ungewöhnliches, Nachdenkliches, Gruseliges und natürlich auch etwas zum Schmunzeln. Mit seiner Geschichten-Zauberei verbindet Ninian die Kunstform des Erzählens mit Zauberkunst zu einem besonderen Erlebnis. Er setzt die Gesetzte der Wissenschaft für einen Abend außer Kraft und ersetzt sie durch die Gesetze der Wunder.

Mehr Informationen

Eintritt 25 Euro


24.04.2020
Freitag
20:00 Uhr

Karten kaufen

KieneKück&MeierK
Zwischentöne
Ein Liederabend

Schwarz und weiß zu malen ist leicht, doch oft unergiebig. Die "Zwischentöne" - die Schattierungen bilden menschliches Leben genauer ab und dringen tiefer in die Musik ein.

Eine neue Musikgruppe mit Bühnenmännern, die man schon seit langer Zeit in Hannover kennt: Fred Meier-K., auch bekannt als schlagersingender Freddy Caruso, aus dem "Crunchy X-Mas"-Ensemble und als ehemaliger Leadsänger der Gruppe "Spätlese", Bengt Kiene, Mitbegründer der hebebühne, Solo-Musik-Kabarettist der politischen Sorte, mit dem Tucholsky-Abend "Gruß nach vorn!" und den "Verbrannten Dichtern" unterwegs und (last aber sicher nicht least) Achim Kück, musikalisches Multitalent, versiert als BigBand-Leader, Jazzpianist und Komponist.

Unterschiedliche Musiker-Persönlichkeiten, die sich aber einig sind in dem, was sie als "Schöne Musik" empfinden. Darum gehts: mehrstimmiger Gesang, anspruchsvolle Texte, swingende und gleichzeitig berührende Musik, von Rio Reiser, Brian Wilson, Pete Seeger, Lennon/McCartney, Elton John und aus eigener Feder, gespickt mit selten gehörter Poesie.

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


30.04.2020
Donnerstag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Thommi Baake
Die Super 8 Show
Die schrägsten Filme aller Zeiten

Thommi Baake präsentiert eine brisante, einzigartige Film-Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt er ein Potpourri aus skurrilen, schönen und unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.

Klassiker des Unterrichtsfilms wechseln sich ab mit skurril anmutenden Kurzfassungen von Spielfilmen aus den 70er-Jahren. Verkehrsfilme kreuzen sich mit Musikclips, Trickfilmen und Karateklassikern, auch Privatfilme gibt es zu sehen.

Dazu gesellen sich Unterhaltungsperlen wie Lieder, Filmkritiken oder Berichten von Schauspielern oder Stuntmen (alle Thommi Baake) aus den gezeigten Filmen. Charmante Zwiegespräche mit dem Publikum, Anekdoten und ein Quiz mit Detailfragen zu den Filmen und "außergewöhnlich interessanten Preisen" runden den Abend ab.

Mehr Informationen

Eintritt 12 Euro
ermäßigt 8 Euro


02.05.2020
Samstag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Andreas Torwesten/Katinka Springborn
Die Zimmerschlacht
Rosenkriegs-Drama von Martin Walser

Felix und Trude sind seit 19 Jahren verheiratet, leben mittlerweile nebeneinander her und haben kaum Berührungspunkte. An diesem Abend sind sie mehr oder weniger gezwungen, gemeinsam die Zeit miteinander zu verbringen.
Neben gegenseitigen Vorwürfen und unerwarteten Wahrheiten, die dabei auf den Tisch kommen, versuchen sie auch immer mal wieder, zusammenzufinden. Das führt zu einigermaßen bizarren Situationen - wenn sie zum Beispiel versuchen, die Erotik neu zu entdecken, sich gemeinsam zu betrinken, oder die Maus, die es sich in ihrem Haus bequem gemacht hat, zu erlegen. Aber neben all dem Entfremdet-Sein findet sich hin und wieder sogar mal ein vertrocknetes Pflänzchen Gemeinsamkeit ...

Eine Tragikomödie, in der sich fast jeder wiedererkennen kann, voller Situationskomik und Witz, und trotzdem mit stillen Momenten und Tiefgang.

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


09.05.2020
Samstag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Alix Dudel Berlin
"zu spät. aber egal."
Gemein-gefährliche Lieder und Poesie von Kästner bis Ringelnatz

Was haben Hildegard Knef, Friedhelm Kändler und Joachim Ringelnatz gemeinsam? Ihre ideale Intepretin Alix Dudel! In ihrem neuen Programm wertschätzt sie erneut die Klassiker des Genres mit ihrer samtweichen tiefen Stimme. Zu Gehör bringt sie Chansons, Poesie und Sprachwitz - immer mit einem Augenzwinkern und Zwischentönen, manchmal auch mit bitterböser Brisanz.

Begleitet wird Alix Dudel durch Sebastian Albert - einem Gitarristen, bei dem man seine Klassik-Vergangenheit und Rock-Vergehen ahnt, wenn er seine speziellen Jazzgitarren-Sounds um die Diseuse webt. Kreative musikalische Kraft und Spielfreude pur.

Ein magischer Abend zwischen Friedhelm Kändlers skurrilen Weisen, dem Knefschen Gleichmut, und Georg Kreislers Sarkasmen. Das macht Spaß und berührt!

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


15.05.2020
Freitag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Hans Gerzlich
Bürogeflüster!
Jetzt geht die Party richtig los

Das Leben schreibt lustige Geschichten. Die lustigsten schreibt das Arbeitsleben. Die alleralleroberlustigsten das Arbeitsleben von Hans Gerzlich. So hat sich bei ihm viel komischer Stoff angesammelt. Zeit zur Inventur der Schätze in seiner Scherztruhe.

Hans Gerzlich begegnet dabei nochmal den lieben Kollegen, die jeder aus jeder Firma kennt: Dem dampfplaudernden Marketingexperten, der mehr Schaum schlägt als der Barbier von Sevilla. Der schnippischen Sexbombe, die mit ihren High Heels jeden Stelzenwettbewerb gewinnen würde. Dem großspurige Starverkäufer, der sich mal benimmt wie ein Elefant im Porzellanladen, mal wie ein Igel in der Kondomfabrik. Alles Klischees? Ja - und alle stimmen. Wetten?

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


16.05.2020
Samstag
17:30 Uhr
im ZWO

Karten kaufen

Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Toby Rudolph
Live!
Ein Abend voller Tricks, Comedy und Chaos

Schon im zarten Alter von zehn Jahren hat Toby Rudolph angefangen zu zaubern - und seitdem nicht mehr damit aufgehört. Seine größte Leidenschaft ist die Close-up-Zauberei, also die Zauberei aus nächster Nähe, und zwar so nah, dass man ihn sogar anfassen könnte.

In seinem Programm zeigt Toby Rudolph die volle Bandbreite der besten Tricks, die ihm in den letzten 15 Jahren seiner Zauberkarriere begegnet sind: charismatisch, chaotisch und erstaunlich witzig.

Keine Frage: Er wird die Welt der Zauberei verändern - sobald er herausgefunden hat, wie. Bis dahin lässt er jedes Publikum, das seine Show sieht, verblüfft zurück.

Mehr Informationen

Eintritt 25 Euro


16.05.2020
Samstag
20:30 Uhr
im ZWO

Karten kaufen

Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Toby Rudolph
Live!
Ein Abend voller Tricks, Comedy und Chaos

Schon im zarten Alter von zehn Jahren hat Toby Rudolph angefangen zu zaubern - und seitdem nicht mehr damit aufgehört. Seine größte Leidenschaft ist die Close-up-Zauberei, also die Zauberei aus nächster Nähe, und zwar so nah, dass man ihn sogar anfassen könnte.

In seinem Programm zeigt Toby Rudolph die volle Bandbreite der besten Tricks, die ihm in den letzten 15 Jahren seiner Zauberkarriere begegnet sind: charismatisch, chaotisch und erstaunlich witzig.

Keine Frage: Er wird die Welt der Zauberei verändern - sobald er herausgefunden hat, wie. Bis dahin lässt er jedes Publikum, das seine Show sieht, verblüfft zurück.

Mehr Informationen

Eintritt 25 Euro


22.05.2020
Freitag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Die 5te Dimension
Improtheater-Match
Theatersportlicher Wettkampf mit "Steife Brise" aus Hamburg

Zwei Gruppen treten gegeneinander an, um die Gunst des Publikums für sich zu gewinnen. Gespielt werden Szenen nach Vorgaben der Zuschauer. Und die entscheiden auch, wer am Ende als Sieger von der Bühne geht. Natürlich steht bei dem sportlich-spontanen Wettkampf der Spaß und Humor im Vordergrund.

Bei diesem Match fordert nach allen Regeln des Theatersports die 5te Dimension aus Hannover die Steife Brise aus Hamburg heraus.
Ein Duell, das man einfach gesehen haben muss! Ein einzigartiger Abend, der gleichzeitig Premiere und Derniere ist! Ein absolutes Unikat! Lasst euch überraschen und verblüffen!

Also runter vom Sofa, rein ins Theater und dann wird eingezählt: 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... los!

Mehr Informationen

Eintritt 12 Euro
ermäßigt 8 Euro


Nutzen Sie unseren Newsletter um immer über alle Veranstaltungen informiert zu werden!