die nächsten Veranstaltungen:

Do. 26.11.2020 • 20:00 Uhr • verschoben auf 17.12.
Thommi Baake
Die Super 8 Show
Details

Fr. 27.11.2020 • 20:00 Uhr • verschoben auf 8.1.2021
Hans Gerzlich
Das bisschen Haushalt
Details


facebool Twitter
Kulturkurier

die Veranstaltungen

26.11.2020
Donnerstag
20:00 Uhr
verschoben auf 17.12.

Thommi Baake
Die Super 8 Show
Die schrägsten Filme aller Zeiten

Thommi Baake präsentiert eine brisante, einzigartige Film-Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt er ein Potpourri aus skurrilen, schönen und unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.

Klassiker des Unterrichtsfilms wechseln sich ab mit skurril anmutenden Kurzfassungen von Spielfilmen aus den 70er-Jahren. Verkehrsfilme kreuzen sich mit Musikclips, Trickfilmen und Karateklassikern, auch Privatfilme gibt es zu sehen.

Dazu gesellen sich Unterhaltungsperlen wie Lieder, Filmkritiken oder Berichten von Schauspielern oder Stuntmen (alle Thommi Baake) aus den gezeigten Filmen. Charmante Zwiegespräche mit dem Publikum, Anekdoten und ein Quiz mit Detailfragen zu den Filmen und "außergewöhnlich interessanten Preisen" runden den Abend ab.

Mehr Informationen

Eintritt 15 Euro
ermäßigt 10 Euro


27.11.2020
Freitag
20:00 Uhr
verschoben auf 8.1.2021

Hans Gerzlich
Das bisschen Haushalt
Ist doch kein Problem - dachte ich

"Du bist doch den ganzen Tag zu Hause!" Kennen Sie diesen Satz? Hans Gerzlich auch. Aus seinem eigenen Mund. Er hat ihn oft genug gesagt. Zu seiner Frau - bis diese den Spieß umgedreht hat. Er wollte immer der Herr im Hause sein, jetzt ist er es: Nun macht sie Karriere, er den Haushalt.

Und lernt ein Leben kennen, in dem er sich nicht mehr fit hält durch Tennis mit den Kumpels nach Büroschluss, sondern durch Betten aufhängen und Wäsche beziehen, Hemden wischen und Staub bügeln. Prozess-Neustrukturierung in Küche und Waschkeller. Chaos vorprogrammiert.

Auf der Tupper-Party ist er dafür jetzt Hahn im Korb. Und auf der ProWin-Party. Und der Thermomix-Party. Nur bei der Dessous-Party wollten seine Nachbarinnen ihn nicht dabei haben. Kann man verstehen. Den Anblick eines Mannes im Leoparden-Tanga wollten sie sich dann doch ersparen.

Für ihn heißt es nun: Kinder, Küche, Karrierefrau. Dummerweise kommt die abends gutgelaunt aus dem Büro, hat Lust auf Sex - und er Kopfschmerzen.

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


28.11.2020
Samstag
20:00 Uhr
verschoben auf 5.3.2021

el mago masin Nürnberg
100 Jahre Liegestuhl
Raus aus dem Alltag - rein in den kuriosen Kosmos von El Mago Masin

El Mago Masin hat einen Fünfjahresplan gemacht. Im Liegestuhl. Dabei ist er eingeschlafen. Um im Hamsterrad der Leistungsgesellschaft auch im Liegestuhl mithalten zu können, bleibt nur eins: Er braucht einen Privatsekretär, eine neue Gitarre und jemanden, der seine Pflanze gießt, wenn er auf Tour geht, um sein konziliantes Publikum mit neuen Liedern und konspirativen Erlebnissen zu amüsieren. Obwohl: Seine Zimmerpflanze neben ihm wirkt sattgrün und kräftig. Seit Jahren goss er sie zuverlässig - bis er bemerkte, dass es eine Plastikpflanze ist.

Eine bedeutende Zeitung bezeichnete El Mago Masin einst als Liedermacher mit Peter-Pan-Syndrom. Durchaus treffend, denn er findet ein Igelbaby und backt einen Pustekuchen. Während draußen die Welt immer komplexer wird, wollen wir ein unterschätztes, klappbares Möbelstück feiern, das für Ruhe und Gelassenheit steht. Als funkelnde Hommage an den Liegestuhl. Denn im Liegestuhl sind wir alle gleich - und zwar gleich glücklich.

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


28.11.2020
Samstag
22:00 Uhr
wird verschoben

Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Bizarrshow
Die dunkle Seite
Late Night Show für Erwachsene

Seit über 14 Jahren steht das Bizarr-Theater Hannover für eine Seite der Zauberei, die von dem abweicht, was man sich gemeinhin unter Zauberei vorstellt. Es geht um morbide Geschichten, in denen der Tod, Hexen und Massenmörder auftreten, allerliebst gewürzt mit einer Prise Zauberei, mit Erzählung und Theater, abseits der gewöhnlichen Welt, mit einer Note von "düster" und "unwirklich real".

Ninian, Yandaal und Das Wiesel servieren Ihnen unterhaltsame Geschichten ... insofern "bizarr", "schräg", "gruselig" und "andersartig", für Sie unterhaltsam ist, und Sie sich auf Themen einlassen möchten, die man bei "klassischer" Zauberkunst eher vergeblich sucht.

Manchem erscheint es auf spezielle Art amüsant, dem anderen eher erschreckend und verstörend. Jedenfalls raten die Künstler dringend davon ab, Kinder mitzunehmen, und versprechen, für eventuelle Schäden nicht aufzukommen.

Mehr Informationen

Eintritt 25 Euro


04.12.2020
Freitag
20:00 Uhr
FÄLLT AUS!

Theater Flunderboll
Der Messias
Weihnachtlich stimmendes Schauspiel von Patrick Barlow

Die ambitionierten Vollblutschauspieler Theo und Bernhard haben sich vorgenommen, ihrem Publikum die Weihnachtsgeschichte zu präsentieren. Originalgetreu! Die Rollen übernehmen sie dabei selbstverständlich alle selbst: aufbrausende Erzengel, reitende römische Tribune, die in unwesentlichen Eheproblemen verstrickte Heilige Familie sowie eine mobile Hebamme. Begleitet werden die beiden unverhofft von Erna Timm, einer gescheiterten Opernsängerin, die sich, was ihre Launen angeht, mit den ganz großen Diven messen kann.

Die vorprogrammierten Pannen veranlassen zu ungeahnten Improvisationen. Emotionale Krisen inbegriffen. Es weihnachtet sehr!

Theater Flunderboll spielt DAS Kultstück mit Schaf und Flügelschlag bereits seit Dezember 2000! Es bleibt so unentbehrlich wie Zimtgeruch, Glühwein und Spekulatius. Wer mitfeiern möchte, sollte rechtzeitig Karten sichern, denn die Tickets sind schnell weg.

Mehr Informationen

Eintritt 15 Euro
ermäßigt 10 Euro


05.12.2020
Samstag
20:00 Uhr
FÄLLT AUS!

Theater Flunderboll
Der Messias
Weihnachtlich stimmendes Schauspiel von Patrick Barlow

Die ambitionierten Vollblutschauspieler Theo und Bernhard haben sich vorgenommen, ihrem Publikum die Weihnachtsgeschichte zu präsentieren. Originalgetreu! Die Rollen übernehmen sie dabei selbstverständlich alle selbst: aufbrausende Erzengel, reitende römische Tribune, die in unwesentlichen Eheproblemen verstrickte Heilige Familie sowie eine mobile Hebamme. Begleitet werden die beiden unverhofft von Erna Timm, einer gescheiterten Opernsängerin, die sich, was ihre Launen angeht, mit den ganz großen Diven messen kann.

Die vorprogrammierten Pannen veranlassen zu ungeahnten Improvisationen. Emotionale Krisen inbegriffen. Es weihnachtet sehr!

Theater Flunderboll spielt DAS Kultstück mit Schaf und Flügelschlag bereits seit Dezember 2000! Es bleibt so unentbehrlich wie Zimtgeruch, Glühwein und Spekulatius. Wer mitfeiern möchte, sollte rechtzeitig Karten sichern, denn die Tickets sind schnell weg.

Mehr Informationen

Eintritt 15 Euro
ermäßigt 10 Euro


11.12.2020
Freitag
20:00 Uhr
FÄLLT AUS!

Theater Flunderboll
Der Messias
Weihnachtlich stimmendes Schauspiel von Patrick Barlow

Die ambitionierten Vollblutschauspieler Theo und Bernhard haben sich vorgenommen, ihrem Publikum die Weihnachtsgeschichte zu präsentieren. Originalgetreu! Die Rollen übernehmen sie dabei selbstverständlich alle selbst: aufbrausende Erzengel, reitende römische Tribune, die in unwesentlichen Eheproblemen verstrickte Heilige Familie sowie eine mobile Hebamme. Begleitet werden die beiden unverhofft von Erna Timm, einer gescheiterten Opernsängerin, die sich, was ihre Launen angeht, mit den ganz großen Diven messen kann.

Die vorprogrammierten Pannen veranlassen zu ungeahnten Improvisationen. Emotionale Krisen inbegriffen. Es weihnachtet sehr!

Theater Flunderboll spielt DAS Kultstück mit Schaf und Flügelschlag bereits seit Dezember 2000! Es bleibt so unentbehrlich wie Zimtgeruch, Glühwein und Spekulatius. Wer mitfeiern möchte, sollte rechtzeitig Karten sichern, denn die Tickets sind schnell weg.

Mehr Informationen

Eintritt 15 Euro
ermäßigt 10 Euro


12.12.2020
Samstag
20:00 Uhr
FÄLLT AUS!

Theater Flunderboll
Der Messias
Weihnachtlich stimmendes Schauspiel von Patrick Barlow

Die ambitionierten Vollblutschauspieler Theo und Bernhard haben sich vorgenommen, ihrem Publikum die Weihnachtsgeschichte zu präsentieren. Originalgetreu! Die Rollen übernehmen sie dabei selbstverständlich alle selbst: aufbrausende Erzengel, reitende römische Tribune, die in unwesentlichen Eheproblemen verstrickte Heilige Familie sowie eine mobile Hebamme. Begleitet werden die beiden unverhofft von Erna Timm, einer gescheiterten Opernsängerin, die sich, was ihre Launen angeht, mit den ganz großen Diven messen kann.

Die vorprogrammierten Pannen veranlassen zu ungeahnten Improvisationen. Emotionale Krisen inbegriffen. Es weihnachtet sehr!

Theater Flunderboll spielt DAS Kultstück mit Schaf und Flügelschlag bereits seit Dezember 2000! Es bleibt so unentbehrlich wie Zimtgeruch, Glühwein und Spekulatius. Wer mitfeiern möchte, sollte rechtzeitig Karten sichern, denn die Tickets sind schnell weg.

Mehr Informationen

Eintritt 15 Euro
ermäßigt 10 Euro


17.12.2020
Donnerstag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Thommi Baake
Die Super 8 Show
Die schrägsten Filme aller Zeiten

Thommi Baake präsentiert eine brisante, einzigartige Film-Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt er ein Potpourri aus skurrilen, schönen und unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.

Klassiker des Unterrichtsfilms wechseln sich ab mit skurril anmutenden Kurzfassungen von Spielfilmen aus den 70er-Jahren. Verkehrsfilme kreuzen sich mit Musikclips, Trickfilmen und Karateklassikern, auch Privatfilme gibt es zu sehen.

Dazu gesellen sich Unterhaltungsperlen wie Lieder, Filmkritiken oder Berichten von Schauspielern oder Stuntmen (alle Thommi Baake) aus den gezeigten Filmen. Charmante Zwiegespräche mit dem Publikum, Anekdoten und ein Quiz mit Detailfragen zu den Filmen und "außergewöhnlich interessanten Preisen" runden den Abend ab.

Mehr Informationen

Eintritt 15 Euro
ermäßigt 10 Euro


18.12.2020
Freitag
20:00 Uhr
FÄLLT AUS!

Theater Flunderboll
Der Messias
Weihnachtlich stimmendes Schauspiel von Patrick Barlow

Die ambitionierten Vollblutschauspieler Theo und Bernhard haben sich vorgenommen, ihrem Publikum die Weihnachtsgeschichte zu präsentieren. Originalgetreu! Die Rollen übernehmen sie dabei selbstverständlich alle selbst: aufbrausende Erzengel, reitende römische Tribune, die in unwesentlichen Eheproblemen verstrickte Heilige Familie sowie eine mobile Hebamme. Begleitet werden die beiden unverhofft von Erna Timm, einer gescheiterten Opernsängerin, die sich, was ihre Launen angeht, mit den ganz großen Diven messen kann.

Die vorprogrammierten Pannen veranlassen zu ungeahnten Improvisationen. Emotionale Krisen inbegriffen. Es weihnachtet sehr!

Theater Flunderboll spielt DAS Kultstück mit Schaf und Flügelschlag bereits seit Dezember 2000! Es bleibt so unentbehrlich wie Zimtgeruch, Glühwein und Spekulatius. Wer mitfeiern möchte, sollte rechtzeitig Karten sichern, denn die Tickets sind schnell weg.

Mehr Informationen

Eintritt 15 Euro
ermäßigt 10 Euro


Nutzen Sie unseren Newsletter um immer über alle Veranstaltungen informiert zu werden!