die nächsten Veranstaltungen:

Sa. 28.05.2022 • 20:00 Uhr
Peter Vollmer
Total bekifft im Treppenlift
DetailsKarten kaufen


Fr. 10.06.2022 • 20:00 Uhr • Cody's Geburtstag Show
Cody Stone
Cody's Magic Show
DetailsKarten kaufen



facebook Instagram Twitter
Kulturkurier

die bisherigen Veranstaltungen

12.03.2022
Samstag
20:00 Uhr

Die Tribüne
Extrawurst
Komödie von Dietmar Jacobs & Moritz Netenjakob

Eigentlich ist es nur eine Formsache: Bei der Mitgliederversammlung eines Tennisclubs soll unter anderem über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abgestimmt werden. Normalerweise kein Problem - gäbe es nicht den Vorschlag, auch einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied anzuschaffen. Eine gut gemeinte Idee, die aber immense Diskussionen auslöst. Muss man religiöse Sitten tolerieren, auch wenn man sie ablehnt?
Mehr Informationen

11.03.2022
Freitag
20:00 Uhr

Die Tribüne
Extrawurst
Komödie von Dietmar Jacobs & Moritz Netenjakob

Eigentlich ist es nur eine Formsache: Bei der Mitgliederversammlung eines Tennisclubs soll unter anderem über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abgestimmt werden. Normalerweise kein Problem - gäbe es nicht den Vorschlag, auch einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied anzuschaffen. Eine gut gemeinte Idee, die aber immense Diskussionen auslöst. Muss man religiöse Sitten tolerieren, auch wenn man sie ablehnt?
Mehr Informationen

10.03.2022
Donnerstag
19:00 Uhr
incl. Weintasting
Cody Stone
Cody's Magic Show
Zauber-Special - das magische monatliche Highlight

Hannover ist eine Magie-Hochburg und wir haben einen der bekanntesten Magier bei uns als Stammgast: Cody Stone präsentiert seit September 2021 bei uns eine monatliche Veranstaltungsreihe mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten.
Mehr Informationen

06.03.2022
Sonntag
17:00 Uhr

Die Tribüne
Extrawurst
Komödie von Dietmar Jacobs & Moritz Netenjakob

Eigentlich ist es nur eine Formsache: Bei der Mitgliederversammlung eines Tennisclubs soll unter anderem über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abgestimmt werden. Normalerweise kein Problem - gäbe es nicht den Vorschlag, auch einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied anzuschaffen. Eine gut gemeinte Idee, die aber immense Diskussionen auslöst. Muss man religiöse Sitten tolerieren, auch wenn man sie ablehnt?
Mehr Informationen

05.03.2022
Samstag
20:00 Uhr

Die Tribüne
Extrawurst
Komödie von Dietmar Jacobs & Moritz Netenjakob

Eigentlich ist es nur eine Formsache: Bei der Mitgliederversammlung eines Tennisclubs soll unter anderem über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abgestimmt werden. Normalerweise kein Problem - gäbe es nicht den Vorschlag, auch einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied anzuschaffen. Eine gut gemeinte Idee, die aber immense Diskussionen auslöst. Muss man religiöse Sitten tolerieren, auch wenn man sie ablehnt?
Mehr Informationen

04.03.2022
Freitag
20:00 Uhr

Die Tribüne
Extrawurst
Komödie von Dietmar Jacobs & Moritz Netenjakob

Eigentlich ist es nur eine Formsache: Bei der Mitgliederversammlung eines Tennisclubs soll unter anderem über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abgestimmt werden. Normalerweise kein Problem - gäbe es nicht den Vorschlag, auch einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied anzuschaffen. Eine gut gemeinte Idee, die aber immense Diskussionen auslöst. Muss man religiöse Sitten tolerieren, auch wenn man sie ablehnt?
Mehr Informationen

03.03.2022
Donnerstag
20:00 Uhr

Thommi Baake
Die Super 8 Show
Die schrägsten Filme aller Zeiten

Thommi Baake präsentiert eine brisante, einzigartige Film-Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt er ein Potpourri aus skurrilen, schönen und unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.
Mehr Informationen

26.02.2022
Samstag
20:00 Uhr

Die Tribüne
Extrawurst
Komödie von Dietmar Jacobs & Moritz Netenjakob

Eigentlich ist es nur eine Formsache: Bei der Mitgliederversammlung eines Tennisclubs soll unter anderem über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abgestimmt werden. Normalerweise kein Problem - gäbe es nicht den Vorschlag, auch einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied anzuschaffen. Eine gut gemeinte Idee, die aber immense Diskussionen auslöst. Muss man religiöse Sitten tolerieren, auch wenn man sie ablehnt?
Mehr Informationen

25.02.2022
Freitag
20:00 Uhr
Premiere
Die Tribüne
Extrawurst
Komödie von Dietmar Jacobs & Moritz Netenjakob

Eigentlich ist es nur eine Formsache: Bei der Mitgliederversammlung eines Tennisclubs soll unter anderem über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abgestimmt werden. Normalerweise kein Problem - gäbe es nicht den Vorschlag, auch einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied anzuschaffen. Eine gut gemeinte Idee, die aber immense Diskussionen auslöst. Muss man religiöse Sitten tolerieren, auch wenn man sie ablehnt?
Mehr Informationen

20.02.2022
Sonntag
17:00 Uhr

Theater Vinolentia
Ein großer Aufbruch
Komödie von Magnus Vattrodt

Eine Frage der Selbstbestimmung: Nachdem der Grandseigneur Holm seine Krebsdiagnose erhalten hat, fasst er den Entschluss, in der Schweiz zu sterben. Mit einem letzten großen Auftritt will er sich von seiner Familie verabschieden.
Mehr Informationen

19.02.2022
Samstag
20:30 Uhr
im ZWO
Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Jan Forster
"Volle Lotte - und bei Sinnen ..."
Weltklasse Mental-Magie

Magier und Mentalist Jan Forster ist mit neuen Experimenten zurück und nimmt sein Publikum in seine Welt der Gedankenmagie mit. Dabei liest, hört und spürt er die Gedanken seiner Gäste, ahnt und sieht vorher, was passieren wird, beeinflusst die Zuschauer so, dass sie tun werden, was er will, obwohl sie glauben, nach freiem Willen zu handeln.

Das wäre verdammt unheimlich - gäbe es dabei nicht so viel zu lachen! Jan Forster ist locker, witzig, spritzig, charmant und jederzeit spontan. Ein unvergesslicher Abend aus 120 Minuten Lachen und Staunen, einer geballten Ladung Comedy, Mentalkunst, Telepathie, Esprit und bester Unterhaltung. Und immer steht das Publikum selbst im Mittelpunkt - im ZWO ist es dabei sogar so nah dran wie nirgendwo sonst.
Mehr Informationen

19.02.2022
Samstag
20:00 Uhr

Theater Vinolentia
Ein großer Aufbruch
Komödie von Magnus Vattrodt

Eine Frage der Selbstbestimmung: Nachdem der Grandseigneur Holm seine Krebsdiagnose erhalten hat, fasst er den Entschluss, in der Schweiz zu sterben. Mit einem letzten großen Auftritt will er sich von seiner Familie verabschieden.
Mehr Informationen

19.02.2022
Samstag
17:30 Uhr
im ZWO
Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Jan Forster
"Volle Lotte - und bei Sinnen ..."
Weltklasse Mental-Magie

Magier und Mentalist Jan Forster ist mit neuen Experimenten zurück und nimmt sein Publikum in seine Welt der Gedankenmagie mit. Dabei liest, hört und spürt er die Gedanken seiner Gäste, ahnt und sieht vorher, was passieren wird, beeinflusst die Zuschauer so, dass sie tun werden, was er will, obwohl sie glauben, nach freiem Willen zu handeln.

Das wäre verdammt unheimlich - gäbe es dabei nicht so viel zu lachen! Jan Forster ist locker, witzig, spritzig, charmant und jederzeit spontan. Ein unvergesslicher Abend aus 120 Minuten Lachen und Staunen, einer geballten Ladung Comedy, Mentalkunst, Telepathie, Esprit und bester Unterhaltung. Und immer steht das Publikum selbst im Mittelpunkt - im ZWO ist es dabei sogar so nah dran wie nirgendwo sonst.
Mehr Informationen

12.02.2022
Samstag
20:00 Uhr

Leticia Wahl
Du hast die Wahl
Slam-Poetry, Stand-up und Musik

Leticia Wahl gehört ohne Zweifel zu den vielversprechendsten Wortakrobaten im Bereich der Slam Poetry. Auf der Bühne gilt sie als unberechenbarer Feingeist, ist in ihren literarischen Schöpfungen beeindruckend subtil und gleichzeitig herrlich impulsiv.
Mehr Informationen

10.02.2022
Donnerstag
19:00 Uhr

Cody Stone
Cody's Magic Show
Zauber-Special - das magische monatliche Highlight

Hannover ist eine Magie-Hochburg und wir haben einen der bekanntesten Magier bei uns als Stammgast: Cody Stone präsentiert seit September 2021 bei uns eine monatliche Veranstaltungsreihe mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten.
Mehr Informationen

05.02.2022
Samstag
20:00 Uhr

Hans Gerzlich
Das bisschen Haushalt
Ist doch kein Problem - dachte ich

"Du bist doch den ganzen Tag zu Hause!" Kennen Sie diesen Satz? Hans Gerzlich auch. Aus seinem eigenen Mund. Er hat ihn oft genug gesagt. Zu seiner Frau - bis diese den Spieß umgedreht hat. Er wollte immer der Herr im Hause sein, jetzt ist er es: Nun macht sie Karriere, er den Haushalt.
Mehr Informationen

29.01.2022
Samstag
20:00 Uhr
Fällt aus!
Annette Kruhl Berlin
Eigentlich wollte ich Filmstar werden
Das Beste aus 25 Jahren Kabarett

Nach 25 Jahren und 7 Soloshows als Bühnenkünstlerin wird es nicht nur Zeit für ein Best-Of-Programm, sondern auch für eine Karriere-Bilanz. Folgerichtig präsentiert Annette Kruhl Höhepunkte aus ihrem Repertoire und zieht ein amüsantes Fazit ihres bisherigen Werdegangs: Filmstar werden hat zwar bislang nicht geklappt, dafür aber so einiges andere. Die Wahl-Berlinerin gewährt Einblicke in ihre Jobs als Songwriter für Schlager-Star Andrea Berg und als Fernseh-Autorin für Sat 1 und liefert so manch skurrile Anekdote aus dem Leben einer Komikerin.
Mehr Informationen

27.01.2022
Donnerstag
20:00 Uhr

Thommi Baake
Die Super 8 Show
Die schrägsten Filme aller Zeiten

Thommi Baake präsentiert eine brisante, einzigartige Film-Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt er ein Potpourri aus skurrilen, schönen und unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.
Mehr Informationen

22.01.2022
Samstag
20:00 Uhr
Fällt aus!
Gretchen 30
Das Fest des Wüstlings
Hommage an Christian Morgenstern

Eine Feier als Forschungsreise: Anlässlich des 150. Geburtstags des Dichters Christian Morgenstern unternimmt das Ensemble Gretchen 30 den Versuch, diesen Ehrentag angemessen zu gestalten. Doch was ist angemessen? Vor allem in diesen Zeiten? Party - wie ging das noch? Was hätte denn dem Dichter gefallen? Eher eine Polonaise oder ein Requiem? Eher Bowle oder Schnaps? Welche Gäste werden noch erwartet? Und vor allem: Was gibt's zu essen?

Der Musiker Jürgen Morgenstern-Feise und die Schauspielerin Imme Beccard beginnen mit den Vorbereitungen für das Event - und entdecken dabei den Dichter noch einmal ganz neu.
Mehr Informationen

21.01.2022
Freitag
20:00 Uhr
Fällt aus!
Gretchen 30
Das Fest des Wüstlings
Hommage an Christian Morgenstern

Eine Feier als Forschungsreise: Anlässlich des 150. Geburtstags des Dichters Christian Morgenstern unternimmt das Ensemble Gretchen 30 den Versuch, diesen Ehrentag angemessen zu gestalten. Doch was ist angemessen? Vor allem in diesen Zeiten? Party - wie ging das noch? Was hätte denn dem Dichter gefallen? Eher eine Polonaise oder ein Requiem? Eher Bowle oder Schnaps? Welche Gäste werden noch erwartet? Und vor allem: Was gibt's zu essen?

Der Musiker Jürgen Morgenstern-Feise und die Schauspielerin Imme Beccard beginnen mit den Vorbereitungen für das Event - und entdecken dabei den Dichter noch einmal ganz neu.
Mehr Informationen

30.12.2021
Donnerstag
20:00 Uhr

Thommi Baake
Die Super 8 Show
Die schrägsten Filme aller Zeiten

Thommi Baake präsentiert eine brisante, einzigartige Film-Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt er ein Potpourri aus skurrilen, schönen und unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.
Mehr Informationen

18.12.2021
Samstag
20:00 Uhr

Theater Flunderboll
Der Messias
Weihnachtlich stimmendes Schauspiel von Patrick Barlow

Die ambitionierten Vollblutschauspieler Theo und Bernhard haben sich vorgenommen, ihrem Publikum die Weihnachtsgeschichte zu präsentieren. Originalgetreu! Die Rollen übernehmen sie dabei selbstverständlich alle selbst: aufbrausende Erzengel, reitende römische Tribune, die in unwesentlichen Eheproblemen verstrickte Heilige Familie sowie eine mobile Hebamme. Begleitet werden die beiden unverhofft von Erna Timm, einer gescheiterten Opernsängerin, die sich, was ihre Launen angeht, mit den ganz großen Diven messen kann.

Die vorprogrammierten Pannen veranlassen zu ungeahnten Improvisationen. Emotionale Krisen inbegriffen. Es weihnachtet sehr!

Theater Flunderboll spielt DAS Kultstück mit Schaf und Flügelschlag bereits seit Dezember 2000! Es bleibt so unentbehrlich wie Zimtgeruch, Glühwein und Spekulatius. Wer mitfeiern möchte, sollte rechtzeitig Karten sichern, denn die Tickets sind schnell weg.
Mehr Informationen

18.12.2021
Samstag
17:30 Uhr
im ZWO
Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Das Wiesel
Zauberei und anderer Unfug zum Anfassen
Zauberei trifft auf Theater und skurrile Geschichten

Bei Das Wiesel muss man immer auf alles gefasst sein. Der Initiator des ZauberSalons und der Close-Up Lounge Hannover verbindet Zauberei mit Theater-Elementen und hat oft seine ganz eigene Sichtweise auf die Dinge. Neben der Zauberei zeigt er auch wundersame artverwandte Sparten der Unterhaltungskunst. So ist er einer der wenigen Künstler in ganz Deutschland, der das 300 Jahre alte Troublewitt, eine Art Papierliporello, wieder zum Leben erweckt hat und mit ihm ganze Spielfilme vorführt.
Mehr Informationen

17.12.2021
Freitag
20:00 Uhr

Theater Flunderboll
Der Messias
Weihnachtlich stimmendes Schauspiel von Patrick Barlow

Die ambitionierten Vollblutschauspieler Theo und Bernhard haben sich vorgenommen, ihrem Publikum die Weihnachtsgeschichte zu präsentieren. Originalgetreu! Die Rollen übernehmen sie dabei selbstverständlich alle selbst: aufbrausende Erzengel, reitende römische Tribune, die in unwesentlichen Eheproblemen verstrickte Heilige Familie sowie eine mobile Hebamme. Begleitet werden die beiden unverhofft von Erna Timm, einer gescheiterten Opernsängerin, die sich, was ihre Launen angeht, mit den ganz großen Diven messen kann.

Die vorprogrammierten Pannen veranlassen zu ungeahnten Improvisationen. Emotionale Krisen inbegriffen. Es weihnachtet sehr!

Theater Flunderboll spielt DAS Kultstück mit Schaf und Flügelschlag bereits seit Dezember 2000! Es bleibt so unentbehrlich wie Zimtgeruch, Glühwein und Spekulatius. Wer mitfeiern möchte, sollte rechtzeitig Karten sichern, denn die Tickets sind schnell weg.
Mehr Informationen

11.12.2021
Samstag
20:00 Uhr

Theater Flunderboll
Der Messias
Weihnachtlich stimmendes Schauspiel von Patrick Barlow

Die ambitionierten Vollblutschauspieler Theo und Bernhard haben sich vorgenommen, ihrem Publikum die Weihnachtsgeschichte zu präsentieren. Originalgetreu! Die Rollen übernehmen sie dabei selbstverständlich alle selbst: aufbrausende Erzengel, reitende römische Tribune, die in unwesentlichen Eheproblemen verstrickte Heilige Familie sowie eine mobile Hebamme. Begleitet werden die beiden unverhofft von Erna Timm, einer gescheiterten Opernsängerin, die sich, was ihre Launen angeht, mit den ganz großen Diven messen kann.

Die vorprogrammierten Pannen veranlassen zu ungeahnten Improvisationen. Emotionale Krisen inbegriffen. Es weihnachtet sehr!

Theater Flunderboll spielt DAS Kultstück mit Schaf und Flügelschlag bereits seit Dezember 2000! Es bleibt so unentbehrlich wie Zimtgeruch, Glühwein und Spekulatius. Wer mitfeiern möchte, sollte rechtzeitig Karten sichern, denn die Tickets sind schnell weg.
Mehr Informationen

Nutzen Sie unseren Newsletter um immer über alle Veranstaltungen informiert zu werden!