die nächsten Veranstaltungen:

Fr. 23.10.2020 • 20:00 Uhr • Zusatztermin
Marcel Kösling
Streng geheim!
DetailsKarten kaufen


Sa. 24.10.2020 • 20:00 Uhr
Marcel Kösling
Streng geheim!
Details • bereits ausverkauft!


facebool Twitter
Kulturkurier

Eigentlich wollte ich Filmstar werden

Annette Kruhl Berlin

Eigentlich wollte ich Filmstar werden

Das Beste aus 25 Jahren Kabarett

Nach 25 Jahren und 7 Soloshows als Bühnenkünstlerin wird es nicht nur Zeit für ein Best-Of-Programm, sondern auch für eine Karriere-Bilanz. Folgerichtig präsentiert Annette Kruhl Höhepunkte aus ihrem Repertoire und zieht ein amüsantes Fazit ihres bisherigen Werdegangs: Filmstar werden hat zwar bislang nicht geklappt, dafür aber so einiges andere. Die Wahl-Berlinerin gewährt Einblicke in ihre Jobs als Songwriter für Schlager-Star Andrea Berg und als Fernseh-Autorin für Sat 1 und liefert so manch skurille Anekdote aus dem Leben einer Komikerin.

Nicht zuletzt hat dieses Programm jede Menge musikalische Highlights zu bieten, denn das ist eine von Annette Kruhls ganz großen Stärken. Ihr Hit "Sommer in Berlin" und ihre Deutschpop-Persiflage "Dein Wein" fehlen an diesem Abend ebenso wenig wie ihre satirische Hymne auf die bayrischen Männer und ihre urkomische Helene Fischer-Parodie.

Kruhl beleuchtet außerdem das unbeholfene Flirtverhalten deutscher Männer und was Alice Schwarzer damit zu tun hat, erklärt, inwiefern die Hamburger die Lösung für alle Beziehungsprobleme gefunden haben und warum sogenannte tolle Frauen meistens Single bleiben.

Dabei überzeugt sie wie gewohnt durch Authentizität und Unterhaltung mit Tiefgang - Qualitäten, die auf heutigen Kabarett- und Comedy-Bühnen eher Seltenheitswert haben.

Homepage: www.annettekruhl.de

Annette Kruhl
ist Kabarettistin, Songwriterin, Sängerin, Schauspielerin und hat sich auch als Autorin einen Namen gemacht. 2013 erschien ihr satirischer Debüt-Roman "Tausche Ex gegen Sex". Mehrere Jahre schrieb sie außerdem für die TV-Comedy-Formate "Die Dreisten Drei", "Mensch Markus" und "Weibsbilder" von SAT 1.

In der Berliner Szene ist Annette Kruhl längst ein Begriff und gastiert dort u.a. im Quatsch Comedy Club, im Kabarett-Theater Wühlmäuse und in der Berliner Kabarett-Anstalt (BKA). Auch überregional ist sie aus der Kabarett- und Comedy-Szene nicht mehr wegzudenken. Sie spielte bereits auf namhaften Bühnen wie dem Unterhaus Mainz, dem Senftöpfchen Köln, dem Schlachthof München und dem Renitenztheater Stuttgart.

Seit 1990 lebt die gebürtige Bielefelderin in ihrer Wahlheimat Berlin.

Foto: Christian Reister

Termine:    

Samstag, 07.11.2020
20:00 Uhr

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro
Karten kaufen

Nutzen Sie unseren Newsletter um immer über alle Veranstaltungen informiert zu werden!