die nächsten Veranstaltungen:

Do. 20.12.2018 • 20:00 Uhr
Theater Flunderboll
Der Messias
DetailsKarten kaufen


Fr. 21.12.2018 • 20:00 Uhr
Theater Flunderboll
Der Messias
Details • bereits ausverkauft!


facebool Twitter gplus Kulturkurier

Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover

Marc Hagenbeck Koblenz

Der Psychotrainer

Unerklärliche, psychologische Phänomene

Der Psychotrainer

Marc Hagenbeck weiß, wie sein Gegenüber tickt. Na gut, ein bisschen Manipulation gehört auch zu seinem Geschäft. Dabei sieht er sehr vertrauenserweckend aus. Ganz harmlos also. Oder ist das alles nur Strategie?

Der Psychotrainer nimmt die Zuschauer an die Hand, erklärt, wie er in den Menschen "liest": Gestik, Blick, Körpersprache, Mimik, Atmung. Für Hagenbeck ist Beobachtung das A und O eines jeden Auftritts. Seine Show nennt er selbst Psychotainment - eine Mischung aus Psychologie und Entertainment. "Psychotainment" ist wie ein Abendessen im Dunkeln, eine Last Minute Reise mit verbunden Augen oder ein Blind Date ohne die Konfektionsgröße des Anderen zu kennen: Man weiß nie genau, was als nächstes passieren wird.

Worte sind seine Werkzeuge. Damit schafft er Realitäten und konstruiert seine eigenen kleinen Welten. Sind es Tricks, psychologische Methoden und Techniken, pure Suggestion oder einfach nur Zufälle?

Der Psychotrainer ist eine abendfüllende Show voller Experimente rund um die Analyse und Beeinflussung menschlichen Verhaltens, gewürzt mit einer kräftigen Prise Humor.

Homepage: www.marc-hagenbeck.com

Die Close-Up Lounge im ZWO
Normalerweise sieht man Zauberei ja auf einer Bühne, aber bei der Close-Up Zauberei sitzen die Zuschauer ganz nah bei den Künstlern und können ihnen so richtig auf die Finger schauen.

Vor kleinem Publikum zeigen Zauberkünstler verschiedener Sparten, von lustig bis besinnlich, abendfüllende Close-Up Shows.

Achtung: Plätze sind limitiert!
Kultur-Gutscheine oder Kulturbeutel-Karten können mit Zuzahlung in Höhe von 8 Euro verwendet werden, Reibach-Gutscheine gelten nicht für diese Veranstaltung.

Marc Hagenbeck
wird 1972 in Viersen geboren.
Im Alter von 25 Jahren entdeckt er im Bestand einer Antiquariatsauflösung das Notizbuch eines Mentalisten. Sein Interesse ist sofort geweckt und er beschäftigt sich seit diesem Zeitpunkt fast nur noch mit seinem heutigen Spezialgebiet - dem Mentalismus.

Foto: Marc Hagenbeck

Termine:    

Samstag, 19.01.2019, 17:30 Uhr
im ZWO

Eintritt 25 Euro

Samstag, 19.01.2019, 20:30 Uhr
im ZWO

Eintritt 25 Euro

Durch einen Klick auf das Bild können Sie das Pressebild in Druckqualität (300 dpi) offnen bzw. speichern.
(Rechte Maustaste: Ziel speichern unter... / save link as...)